Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Programm 'Erlebnis Bauernhof'
Aktiv-Wochen Herbst.Erlebnis.Bauernhof 2021

Zwei Jugendliche und eine Bäuerin beurteilen Kartoffeln in einem Roder

© Warmuth/StMELF

leer vorhanden

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Am 18. Oktober 2021 beginnen die Aktiv-Wochen im Programm 'Erlebnis Bauernhof' und gehen bis 19. November 2021. Starten Sie im neuen Schuljahr mit einer Exkursion auf den außerschulischen Lernort Bauernhof. Schulklassen sind herzlich zu einem erlebnisorientierten Vormittagsprogramm auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

25. September 2021
Berufsinformationsmesse und Ausbildungskompass

Junge Frau schneidet Gemüse
leer vorhanden

Hauswirtschaft klingt altmodisch und trocken? Von wegen! Wir stellen Ihnen die Berufe der Hauswirtschaft vor und überzeugen Sie vom Gegenteil. Besuchen Sie uns am 25. September 2021 auf der Ausbildungsmesse des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen (KUS) in Geisenfeld. Im persönlichen Gespräch beantworten wir Ihre Fragen und informieren Sie über die Ausbildungsmöglichkeiten.  Mehr

Preisgeld für nachhaltige Anschaffungen eingesetzt
Junge Frauen setzen sich für Artenvielfalt ein

Junger Mann hängt hölzernen Vogelnistkasten in Strauch
leer vorhanden

Die Studierenden der Dr.-Hans-Eisenmann-Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, haben 2020 beim Landeswettbewerb zur Biodiversität mit ihrem Naturgarten-Projekt die Silbermedaille errungen. Die jungen Frauen bekamen im August 2021 das offizielle Schreiben der Agrarministerin Michaela Kaniber und den Scheck von ihrer Semesterleiterin Andrea Kellermann überreicht.  Mehr

Projekttag für Naturschutz und Landschaftspflege
Studierende der Landwirtschaftsschule bauen neue Lebensräume

Studierende stapeln Naturmauer auf
leer vorhanden

Zusammen bekommt man vieles bewegt – Anfang August stellten sich 30 Studierende der Landwirtschaftsschule Pfaffenhofen als Teil ihrer Ausbildung einer gemeinsamen Aufgabe. Das Ziel: im Rahmen eines Projekttags für Naturschutz und Landschaftspflege Lebensräume für Insekten und Kleintiere zu schaffen.  Mehr

Start im Oktober 2021
Seminar zur Betriebszweigentwicklung Soziale Landwirtschaft

© PantherMedia / DenysKuvaiev

leer vorhanden

Sie planen den Einstieg in den Betriebszweig Soziale Landwirtschaft oder möchten Ihr soziales Unternehmertum auf Ihrem Bauernhof weiterentwickeln und optimieren? Dann ist die Qualifizierung im Betriebszweig 'Soziale Landwirtschaft' richtig für Sie! Im Oktober 2021 startet in Bayern ein Grundlagenseminar.  Mehr

Jetzt zum Seminar am 21. Oktober anmelden!
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof

Mehrere Frauen schauen auf Schaufel mit Schrot, die eine Frau hält

© Warmuth/StMELF

leer vorhanden

Die eintägige Qualifizierung wurde für das Programm Erlebnis Bauernhof maßgeschneidert und bereitet auf die Durchführung von 3- bis 4-stündigen Lernprogrammen für Grund- und Förderschulklassen sowie für Klassen der Sekundarstufe 1 vor.  Mehr

Landesgartenschau Ingolstadt
Lust auf Landerlebnisse: Entdecken – erleben – genießen!

Eingangsbereich Direktvermarktung LGS IN
leer vorhanden

Die Anbieter von Einkommenskombinationen luden die Besucher der Landesgartenschau an zwei Wochenenden im Juli 2021 in den Pavillon des Staatsministeriums ein. Dort gab es regionale Spezialitäten zu genießen und bäuerliche Kultur zu erleben.  Mehr

Waldschutz - August 2021
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Aktuell schwärmt die erste Generation von Borkenkäfern aus, um eine zweite Generation anzulegen. In vielen Bereichen ist dieser sog. Hauptschwärmflug sogar bereits abgeschlossen. Alle Waldbesitzer sind dringend angehalten, Ihre Waldstücke konsequent auf Befall zu kontrollieren und nach vorhandenem Bohrmehl zu suchen.  Mehr

29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Zertifikat
Mit Know-how in die Direktvermarktung

3 Absolventinnen mit Zertifikat zwischen Behördenleiter und Seminarleiterin

© Benjamin Kegel

leer vorhanden

Einen gut funktionierenden Hofladen aufzubauen, ist gar nicht so einfach: Wie sollten die Räume zugeschnitten sein? Wie präsentiert man die Waren? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden? Antworten erhielten 29 Teilnehmende im Seminar zur Betriebszweigentwicklung.  Mehr

Video
Gülledüngung im Maisbestand

Traktor mit Güllefass bei bodennaher Gülleausbringung auf Grünland
leer vorhanden

Die Gülledüngung in den Maisbestand bietet verschiedene Vorteile. Diese kamen bei einer gemeinsamen Veranstaltung von AELF und Maschinenring zur Sprache. Über den Gülletag entstand auch ein Video.  Mehr

AELF Ingolstadt und AELF Pfaffenhofen a.d. Ilm zusammengelegt
Neue Ämterstruktur zum 1. Juli 2021

Schild mit Logo und Schriftzug Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
leer vorhanden

Mehr Beratung, Bildung und Information vor Ort sollen in Zukunft die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) leisten. Zum 1. Juli werden die Ämter modernisiert und neu ausgerichtet. Statt der bisher 47 gibt es jetzt bayernweit 32 Ämter.  Mehr

Online-Seminar Ernährung und Bewegung im Oktober
Gesund und fit durch die Schwangerschaft

Schwangere Frau steht in der Küche und isst Salat aus einer Schüssel

© PantherMedia / nd3000

leer vorhanden

Bereits im Mutterleib kann die Gesundheit des Kindes positiv beeinflusst werden. Um von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, ausgewogen und abwechslungsreich zu essen und sich regelmäßig zu bewegen. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.  Mehr

Der Wolf im Dienstgebiet
Änderungen in der Förderkulisse und für die Fördergemeinden

Ein Wolf steht im Wald und blickt umher

© H.-J. Fünfstück

leer vorhanden

Wegen aktueller Wolfsereignisse ändern sich im Dienstgebiet Ingolstadt-Pfaffenhofen die Förderbedingungen: Die Förderkulisse "Herdenschutz Wolf" wurde um Gemeinden erweitert und die bisherigen Fördergemeinden (zusätzlich mit Eitensheim und Hitzhofen) wurden zum "Wolfsgebiet im Sinne des Schadensausgleich" erklärt.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2021
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingangsbereich Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an elf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Oktober 2021 bis März 2022 verteilen.  Mehr

Erleben und entdecken